Intelligent kombiniert: 1KOMMA5° Solaranlage und Wärmepumpe - Jetzt doppelt sparen und kostenloses Angebot anfragen

Jetzt Vorteile sichern
background image

Energiewende beschleunigen: Wie Technologie die Dekarbonisierung möglich macht!

Die Energiewende ist ein essentieller Schritt hin zu einer nachhaltigen Zukunft, mit einer sauberen und erneuerbaren Energieversorgung. Eine der zentralen Komponenten dafür ist die Dekarbonisierung der Energieerzeugung. Entscheidend dafür ist die Verwendung von zukunftsorientierten und nachhaltigen Technologien.
Autor
Barbara Wittenberg
Aktualisiert am
Lesezeit
3 min

Was bedeutet Dekarbonisierung der Energieerzeugung?

Durch die Verwendung von erneuerbaren Energien wie Solarenergie und Windenergie sowie fortgeschrittenen Technologien wie Wasserstoff und Biomasse können wir den CO2-Ausstoß erheblich reduzieren und uns von fossilen Brennstoffen unabhängig machen. 

Diese Technologien bieten nicht nur eine sauberere und umweltfreundlichere Möglichkeit zur Energieerzeugung, sondern können auch dazu beitragen, die Energiekosten zu senken und die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Der folgende Artikel gibt einen Einblick in die Veränderungen durch dezentrale Erzeugungstechnologien.

Energiemanager Heartbeat
Dynamischer Stromtarif

Unsere Strompreisbremse: maximal 15 Cent pro kWh*

Wir garantieren dir mit unserem dynamischen Stromtarif Dynamic Pulse immer den günstigsten und saubersten Strom - und das für die nächsten 2 Jahre.¹

Wie geht das? Unser virtuelles Kraftwerk steuert über Heartbeat deinen Stromspeicher, dein Elektroauto und deine Wärmepumpe automatisch genau dann an, wenn die Strompreise an der Strombörse durch Wind und Sonne besonders günstig oder teilweise sogar kostenfrei sind.

Energiemanager Heartbeat App auf iPad
Energiemanager

Mit Heartbeat immer zum BESTEN Strompreis!

Unser Energiemanager Heartbeat optimiert dein Energiesystem, bestehend aus Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Wärmepumpe sowie Wallbox und vernetzt dein Zuhause mit dem Strommarkt.

  • Eigenverbrauchsoptimierung deiner Photovoltaikanlage

  • Stromkostenoptimierung über Dynamic Pulse

  • Alle Produkte in nur einer App

  • Fernwartung & Software Updates

Von Standardlastprofilen zu intelligentem Energiemanagement

In der Vergangenheit waren die Zusammenhänge relativ einfach. Die Erzeugung in großen Kraftwerken folgte einem schwankenden Verbrauch.  Dieser schwankende Verbrauch wurde und wird vereinfacht in sogenannten Standardlastprofilen dargestellt. Diese beruhen auf historischen Jahresverbrauchsdaten und berücksichtigen weitere Einflussfaktoren wie  Wochentage und Jahreszeiten. Basierend auf diesen Profilen wurde Strom beschafft und letztendlich der Einsatz der Kraftwerke geplant. Heute ist die Energieerzeugung durch hohe Anteile an erneuerbaren Energien und die damit höhere Abhängigkeit der Erzeugung von Wind & Sonne jedoch wesentlich volatiler. 

Die Standardlastprofile gehören in der Realität auf der Verbraucherseite längst der Vergangenheit an. Jeder Privathaushalt besitzt ein individualisiertes Lastprofil, insbesondere durch den Einsatz von Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Elektroauto und Wärmepumpe. Damit die Energiewende beschleunigt werden kann, müssen die Energieerzeugung und der Verbrauch optimiert werden. Dafür ist es unabdingbar, dass die verschiedenen Geräte steuerbar und aufeinander abgestimmt werden. Kern dieser Abstimmung ist eine möglichst genaue Vorhersage des Verbrauchs der einzelnen Geräte und der jeweiligen Flexibilität. 

Der Energiemanager Heartbeat von 1KOMMA5° ermöglicht genau das. Er vernetzt Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Wallbox und Wärmepumpe miteinander und ermöglicht den Eigentümer*innen zusätzliche Erträge von bis zu 700,00 EURO im Jahr. Wie du die aktuellen Strompreis-Einbrüche mit einem Energiemanager zu deinem Vorteil nutzen kannst, erfährst du in einem weiteren Artikel.

Energiemanager Heartbeat App auf iPad
1KOMMA5° Jobs

Hast du Lust bei einem Unicorn mit Impact zu arbeiten?

Dann schließe dich dem 1KOMMA5° Team an! Wir suchen stets nach talentierten und motivierten Personen, die unsere Vision teilen und dazu beitragen möchten, die Energiewende voranzutreiben. Bewirb dich jetzt und werde Teil des Teams, das die Energiebranche revolutioniert!

Fachkräftemangel in der Energiebranche

Eine der größten Herausforderungen der Energiewende ist das fehlende umsetzende Personal. Das in den letzten Jahren stark gestiegene Interesse von Privathaushalten an nachhaltigen Energielösungen hat zu einem Engpass bei den Fachbetrieben geführt. In der Energiebranche fehlt es an qualifizierten Fachkräften, die Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen, um die Planung von Anlagen bis hin zur Installation und Inbetriebnahme von Bauvorhaben umzusetzen. Die naheliegende Lösung, die Ausbildung von zusätzlichen Fachkräften zu fördern, ist zeitaufwendig und schreitet aus diversen Gründen nur langsam voran.

Ein Ansatz zur Produktivitätssteigerung ist es daher, die Effizienz der vorhandenen Arbeitskräfte durch technologische Lösungen zu erhöhen. Durch die Nutzung von Technologien wie fotobasierter Planung (bspw. unterstützt durch AI) und automatisierter Erfassung der Baustellensituation auf Tablets, können sich die Fachkräfte auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. 

Das Hamburger CleanTech Start-up 1KOMMA5° arbeitet derzeit an einer innovativen Software-as-a-Service-Lösung für ihre Partnerunternehmen in Deutschland, Schweden, Finnland und Australien. Diese Lösung digitalisiert und optimiert den gesamten Prozess und ist einmalig im Markt. Dabei legt 1KOMMA5° besonderen Fokus auf die Bereiche Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Wallbox und Wärmepumpe. 

Mach dein Zuhause fit mit einer Wärmepumpe!

Magazin

Weitere Artikel aus unserem 1KOMMA5° Magazin:

0