Intelligent kombiniert: 1KOMMA5° Solaranlage und Wärmepumpe - Jetzt doppelt sparen und kostenloses Angebot anfragen

Jetzt Vorteile sichern
background image

Produktoffensive: 1KOMMA5° erreicht für Kunden einen effektiven Strompreis von unter Null Cent je kWh und öffnet Heartbeat Plattform

Aktualisiert am
Lesezeit
2 min
  • 40% der im Mai mit dem dynamischen Tarif Dynamic Pulse verbundenen Kundensysteme erreichen nach Abgaben einen durchschnittlichen effektiven Strompreis von unter 0 Cent je kWh.

  • 1KOMMA5° öffnet zudem die Energie-Plattform Heartbeat für Kundinnen und Kunden mit kompatiblen Systemen, selbst wenn diese nicht bei 1KOMMA5° gekauft wurden. 

  • Premiere des 1KOMMA5°-Stromspeichers, der speziell für die Anforderungen der neuen Energiewelt entwickelt wurde.

  • 1KOMMA5° präsentiert Heartbeat-Commercial: Die Plattform für klimaneutrale Energie, Wärme und Mobilität für Gewerbekunden.

Berlin, 15. Mai 2024 – 1KOMMA5°, das europaweit führende Cleantech-Startup für CO2-neutrale Stromerzeugung, Wärme und Mobilität, öffnet die Energie-Plattform ”Heartbeat” in Kombination mit dem eigenen dynamischen Stromtarif Dynamic Pulse für Anwender mit kompatiblen Systemen, selbst wenn diese nicht bei 1KOMMA5° gekauft wurden. Gleichzeitig präsentiert das Unternehmen erstmals Zahlen von Kundinnen und Kunden, die die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit von Heartbeat verdeutlichen: Für 40% der mit dem dynamischen Tarif Dynamic Pulse verbundenen Eigenheime liegt dank der Optimierung der Energie-Plattform der effektive Strompreis nach Abgaben wie Netzentgelten im Mai durchschnittlich unter 0 Cent je kWh. Unsere Daten zeigen, dass für unsere Kunden die Einnahmen aus dem Stromverkauf häufig höher sind als die Kosten des optimierten Einkaufs”, sagt Barbara Wittenberg, CTO von 1KOMMA5°. Der effektive Strompreis ist je nach Kundensystem unterschiedlich, lag in den letzten Monaten jedoch im Schnitt bei 60% der Kunden mit dynamischen Tarif bei unter 3 Cent je kWh — eine Ersparnis von 92% gegenüber dem durchschnittlichen Strompreis in Deutschland.

Die technische Entwicklung sowie die zunehmende Häufung von Überschussstrom durch Wind und Sonne führen im Jahr 2024 zu einem Kipppunkt in unserer Optimierung: Jetzt ist es möglich, die Wirtschaftlichkeit aller vernetzten Systeme so stark zu verbessern, dass sie sich selbst tragen”, sagt Philipp Schröder, Mitgründer und CEO von 1KOMMA5°. Wir wollen einen offenen Marktplatz schaffen, mit dem Ziel, möglichst viele elektrische Verbraucher und Erzeuger im Rhythmus von Wind und Sonne zu steuern. Beginnend in Deutschland öffnen wir daher jetzt unsere Energie-Plattform Heartbeat. In Zukunft können somit auch Kundinnen und Kunden von Wettbewerbern ihre kompatiblen Systeme mit Heartbeat verbinden. Bisher war das nur mit von uns installierten Wärmepumpen, Stromspeichern oder Wallboxen möglich." Die Reservierung von Heartbeat, Smart Meter und dem dynamischen Stromtarif Dynamic Pulse ist bereits möglich. Aufgrund der zu erwartenden  Nachfrage und der logistischen Vorbereitung für jede Installation begrenzt 1KOMMA5° die Anzahl der Reservierungen vorerst auf 10.000 Einheiten.

Premiere des eigenen Stromspeichers
Zudem präsentiert 1KOMMA5° einen eigenen Lithium-Eisenphosphat (LFP) Stromspeicher der neuesten Generation. „Viele marktübliche Solarbatterien genügen nicht den Anforderungen, innerhalb von wenigen Sekunden auf Marktsignale zu reagieren. So verlieren Kunden wertvolles Optimierungspotenzial. Daher haben wir mit führenden Batterieherstellern einen eigenen Stromspeicher entwickelt, der technisch neue Standards setzt. Unsere Batterie ist speziell auf die Anforderungen der neuen Energiewelt – Eigenverbrauchsoptimierung, Energiemarkt-Anbindung und netzstabilisierende Maßnahmen – abgestimmt. So können Kundinnen und Kunden zukünftig noch höhere Erträge beispielsweise aus Netzdienstleistungen erwirtschaften”, sagt Jannik Schall, Mitgründer und CPO von 1KOMMA5°.Allein in Deutschland könnten über eine Millionen Betreiber von Solaranlagen ohne Stromspeicher künftig die 1KOMMA5°-Batterie nachrüsten und so Teil der Energie-Plattform Heartbeat werden und vom dynamischen Stromtarif Dynamic Pulse profitieren.

Heartbeat für Gewerbekunden
Mit Heartbeat-Commercial präsentiert 1KOMMA5° die Plattform für klimaneutrale Energie, Wärme und Mobilität für Gewerbekunden. Ziel von 1KOMMA5° ist es, Heartbeat für alle Gebäudetypen zu öffnen. „Die Nachfrage von Großkunden zur Dekarbonisierung von Bürogebäuden und multifunktionalen Gebäudeensembles ist riesig. Wir stellen uns so auf, dass wir für die Portfolio-Eigentümer ebenfalls zum One-Stop-Shop werden”, sagt Philipp Schröder.

Pressebilder stehen online unter 1k5.link/press-kit zum Download bereit. 

Über 1KOMMA5° 

1KOMMA5° betreibt die Energie-Software-Plattform „Heartbeat“ und schafft so ein virtuelles Kraftwerk, das Photovoltaik, Stromspeicher, Wärmepumpen und Ladesäulen der Kunden mit dem Energiemarkt vernetzt und die Rentabilität der Kundenanlagen deutlich erhöht. Das Unternehmen bietet Privat- und Gewerbekunden zudem einen One-Stop-Shop für den Kauf und die Installation individueller und intelligenter Energie-Systemlösungen. Um das internationale Wachstum zu beschleunigen, erwirbt das CleanTech-Startup führende Unternehmen der Elektrobranche mit den Schwerpunkten Photovoltaik, Ladeinfrastruktur sowie Wärmepumpen und bietet den Betrieben im Gegenzug die Nutzung der eigenen Softwarelösungen, zentrale Dienstleistungen, gebündelten Einkauf, Wachstumskapital und eine Rückbeteiligung an 1KOMMA5° an. Ziel ist es, eine europaweit marktführende Hard- und Softwareplattform zu entwickeln, die in der Lage ist, 500.000 Gebäude pro Jahr auf klimaneutrale Stromerzeugung, Wärme und Mobilität umzustellen. Derzeit betreibt 1KOMMA5° 75 Standorte mit rund 2.200 Mitarbeitern in Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Spanien, den Niederlanden und Australien.

Presse Kontakt: Christian Scheckenbach
Head of PR & Communications

Pressekontakt : Christian Günthner

Weitere Pressemitteilungen: