Intelligent kombiniert: 1KOMMA5° Solaranlage und Wärmepumpe - Jetzt doppelt sparen und kostenloses Angebot anfragen

Jetzt Vorteile sichern
background image

Zusammenarbeit von 1KOMMA5° und Google: Effektiv, nachhaltig und sicher

Die Entwickler von 1KOMMA5° nutzen die Leistungsfähigkeit von Google Cloud, um mit der Energie-Plattform Heartbeat maximale Effizienz für Kundinnen und Kunden zu erzielen. Die Partnerschaft ermöglicht verlässliche, sichere Dienstleistungen und unterstützt den Nachhaltigkeitsanspruch eines Cleantech-Unternehmens. Erfahre mehr über die innovative Zusammenarbeit und wie Google Cloud zur Optimierung deines Energiesystems beiträgt.
Aktualisiert am
Lesezeit
3 min

Skalierbare Lösungen für saubere Energie

1KOMMA5° ist seit seiner Gründung ein enorm schnell wachsendes Unternehmen. Gerade einmal 23 Monate vergingen zwischen der Gründung und dem Erreichen des Unicorn-Status. Besonders für ein Hard- und Softwareunternehmen liegt in der hohen Geschwindigkeit eine große Herausforderung, denn es ist nicht leicht, die technische Infrastruktur im richtigen Takt mitwachsen zu lassen.  

Um dieses Wachstum zu bewältigen, hat sich 1KOMMA5° für die Nutzung der Google Cloud entschieden. Diese Entscheidung basiert auf mehreren Schlüsselfaktoren:

  • Skalierbare Infrastruktur: Google Cloud ermöglicht es 1KOMMA5°, seine Dienstleistungen flexibel und effizient zu erweitern. Die Möglichkeit, Anwendungen schnell und sicher zu skalieren, ist besonders wichtig, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Mit Cloud Run können Anwendungen in einer Umgebung bereitgestellt und nach Bedarf hoch- und runter skaliert werden, ohne dabei Ressourcen zu verschwenden.

  • Effiziente Datenverarbeitung: Mit BigQuery kann 1KOMMA5° Daten aus den Geräten seiner Kundinnen und Kunden analysieren und maschinelles Lernen anwenden, um die Nutzung der Energiesysteme zu optimieren. Diese Datenintegration ermöglicht es, detaillierte Einblicke in den Energieverbrauch zu gewinnen und entsprechende Maßnahmen zur Effizienzsteigerung zu ergreifen.

  • Schnelle Integration neuer Standorte: Durch die Migration bestehender Anwendungen in die Google Cloud kann 1KOMMA5° neue Standorte schneller und effektiver in das eigene Betriebssystem integrieren. Das ist besonders wichtig für die Expansion und die reibungslose Einbindung neuer Geschäftsfelder.

  • Nachhaltigkeit: Google Cloud betreibt seine Rechenzentren seit 2017 zu 100 % mit erneuerbarer Energie und strebt bis 2030 an, rund um die Uhr CO2-freie Energie zu nutzen. Dies unterstützt die Mission von 1KOMMA5°, eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen.

Die Partnerschaft mit Google Cloud ermöglicht es 1KOMMA5°, seine Dienstleistungen nicht nur effizienter und kostengünstiger zu gestalten, sondern auch technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die Zusammenarbeit stellt sicher, dass das Unternehmen weiterhin innovativ und flexibel auf die Anforderungen des Marktes reagieren kann, während es seine Vision einer CO2-neutralen Zukunft verfolgt.

Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität

Als Cleantech Unternehmen steht Nachhaltigkeit bei 1KOMMA5° immer im Vordergrund. Nicht nur, was die Kundensysteme vor Ort angeht, sondern auch über die gesamte Wertschöpfung der Produkte hinweg. Als datengetriebenes Unternehmen bedeutet das auch, einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten und Rechenleistung zu finden. Denn die Bereitstellung von Rechenleistung ist - normalerweise - eine ressourcenintensive Angelegenheit, die damit potenziell auch zu großen CO2-Emissionen führt. Die Datenlage ist dabei recht schwammig. Die Annahmen darüber, welche Mengen CO2 Rechenzentren weltweit emittieren, reichen jedoch laut Umweltbundesamt von 100 bis 500 Millionen Tonnen CO2.

Bei Google hatte 1KOMMA5° schließlich die Möglichkeit, sich sein Datenzentrum basierend auf dem Kriterium des geringsten CO2-Fußabdrucks zu wählen. Google hat seit 2017 den Strombedarf für alle seine Betriebe zu 100 % mit erneuerbarer Energie gedeckt und wird bis 2030 sämtliche Rechenzentren völlig CO2-frei betreiben.

Sichere dir jetzt Dynamic Pulse mit unserem Energiemanager Heartbeat:

Magazin

Weitere Artikel aus unserem 1KOMMA5° Magazin: